Messe-Checkliste

Erfolgreich auf der Messe

 

Der Besuch von Messen ist für Betriebe aller Größenordnungen ein wichtiger Schritt, um Kontakte zu Geschäftspartnern und Verbrauchern zu knüpfen. Der Erfolg der Messeteilnahme hängt wesentlich von einer durchdachten Vorbereitung bei Berücksichtigung aller wichtiger Faktoren ab. Von Art und Umfang des Messeequipments passend zur Größe des persönlichen Messebereiches bis zum richtigen Personal sind viele Faktoren zu bedenken. Gerade in den Kleinigkeiten liegt der Schlüssel, den Messebesuch stressfrei vorzubereiten und Besucher am Stand zu überzeugen.

Durchdachte Messeplanung von der Anreise bis zum Aufbau

Gerade für die erste Messeteilnahme überhaupt oder den Besuch der ersten Großmesse werden schnell falsche, kostspielige Entscheidungen getroffen. Zu einer durchdachten Vorbereitung des Messebesuchs gehören beispielsweise folgende Aspekte:

 

- Sind eher Bestandskunden oder neue Interessenten vor Ort?

- Wie etabliert ist die Messe und wie hoch ist die Erwartungshaltung von Besuchern?

- Sind die wichtigsten Wettbewerber ebenfalls auf der Messe?

- Habe ich genügend Mitarbeiter für den Messestand?

- Entspricht die Ausbildung der Mitarbeiter den Anforderungen der Messe?

 

Sind diese Fragen abgeklärt und haben zu einem klaren Konzept geführt, bereiten Sie frühzeitig die Anreise Ihrer Mitarbeiter vor. Verteilen Sie am besten noch im Betrieb die Aufgaben, die rund um die Vorbereitung und den Aufbau des Messestandes anfallen. Auch die Erstellung eines groben Zeitplans hilft, jedem einzelnen Mitarbeiter einen Überblick über seine Pflichten zum richtigen Zeitpunkt zu geben.

Rechtzeitige Pausen, gemütliche Hotels & Co.

Auch wenn Sie von Ihren Mitarbeitern während der Messetage Höchstleistungen zu jeder Zeit erwarten - umfassende Pausen müssen sein. Diese halten die Motivation und Konzentration hoch, fördern die Produktivität und lassen den Spielraum für kleine Mahlzeiten.

In den Pausen ist es wichtig, nicht über die Arbeit zu reden und wirklich vom gesamten Messetrubel abschalten zu können. Dies gilt übrigens auch für den Aufenthalt im Hotel für paar Stunden mit DayBreakHotels.com, den Sie je nach Größe der Messe schon Monate im Voraus für Ihre Mitarbeiter buchen sollten. Geben Sie hierfür ruhig einige Euro mehr aus, um Ihrem Messepersonal echte Ruhe zuzusichern und wieder kraftvoll in den nächsten Messetag starten zu können.

Abschließende Tipps für den erfolgreichen Messebesuch

Egal, in welcher Branche Sie tätig sind - jede Messe wird Dutzende Aussteller mit dem gleichen Interesse an Vermarktung besitzen. Stechen Sie deshalb aus der Masse heraus, wobei das Mittel der Wahl so auffällig und außergewöhnlich wie möglich sein sollte. Machen Sie auch Ihre Stammmannschaft mit neuen Konzepten vertraut oder fordern Sie aktiv kreative Ideen ein. Dies gilt umso mehr direkt nach einem Messebesuch, wenn die Erfahrungen der Messepräsenz noch frisch sind.